Abnehmen mit Hilfe von KI

Update: Dezember 13, 2023
Lesezeit:  Minuten

Abnehmen mit Hilfe von KI

Wer hätte gedacht, dass uns eines Tages sogar unsere digitalen Freunde beim Abnehmen helfen würden? Willkommen in der Welt von KI-gestützten Diätplänen!


Die Digitalisierung hat die Art und Weise revolutioniert, wie wir essen und trainieren.


Heute können wir unser Fitnessniveau mit einer einfachen App auf unserem Smartphone überwachen. Doch was wäre, wenn KI (Künstliche Intelligenz) noch einen Schritt weiter geht und den persönlichen Ernährungsberater ersetzt? Klingt nach Science Fiction? Es ist viel realer, als ihr vielleicht denkt!


Stellt euch eine Technologie vor, die in der Lage ist, eure Essgewohnheiten genau zu analysieren. Sie kennt eure Vorlieben für Pizza am Freitagabend und bemerkt auch die gelegentliche Nascherei am Nachmittag. Ausgestattet mit diesen Daten erstellt sie dann einen maßgeschneiderten Diätplan, um euren Gewichtsverlust anzukurbeln.


Dieser intelligente Helfer lernt ständig dazu und passt sich an Veränderungen in eurer Routine oder Geschmacksvorlieben an. Ihr habt also immer jemanden an eurer Seite, der versteht, was ihr braucht und hilft, dies zu erreichen - ohne Urteil, nur Unterstützung.


Aber es wird noch besser: Diese KI-Technologie kann voraussagen, welche Lebensmittel oder Übungen sich positiv oder negativ auf euer Gewicht auswirken könnten – basierend auf wissenschaftlichen Studien und genauen Analysen eures Körpers. Dadurch könnt ihr sicherstellen, dass euer Weg zum Abnehmen nicht eine Reihe von Vermutungen und Fehlversuchen ist, sondern auf soliden Daten beruht.

Und was könnt ihr damit machen? Stellt euch vor, ihr wacht auf und erhaltet einen personalisierten Ernährungs- und Fitnessplan für den Tag – basierend auf eurer aktuellen körperlichen Verfassung und Vorlieben. Ein Traum, richtig?


Die KI-gestützten Diätpläne sind mehr als nur ein Trend - sie sind die Zukunft der Gewichtsabnahme. Sie bringen Präzision in das Chaos der Diät-Welt und bieten eine wirklich individuelle Lösung an, die dazu beiträgt, nachhaltig Gewicht zu verlieren.


Jetzt sind wir gespannt auf eure Meinung: Würdet ihr gerne mal eine KI-Diät ausprobieren oder bleibt ihr lieber bei herkömmlichen Methoden? Teilt uns eure Gedanken in den Kommentaren mit! 


Erinnert euch daran: Ihr seid stärker, als ihr denkt. Mit dem richtigen Werkzeug, wie einer KI-gestützten Diät, könnt ihr alles erreichen! #DietRevolution #AIWeightLoss

Hinweis: Dieser Absatz wurde mit dem KI-Tool DailyStorytelling erstellt


Du willst abnehmen? Und weißt nicht genau, wo du anfangen sollst und wie dein Diätplan aussehen soll? Dann können dir ChatGPT und andere AI-Tools jetzt dabei helfen.

Hier ein paar Beispiele, was es heute schon gibt:

KI Anwendungen, die dir beim Abnehmen helfen

MyNetDiary

Kosten: $8,99/Monat (auch als kostenlose Version verfügbar)

Plattform: iOS und Android

Funktionen: Ernährungs-, Wasser- und Aktivitäts-Tracking, Erinnerungen für Mahlzeiten und Wiegen, Einkaufslisten sowie Diät- und Ernährungsblogs. Die Premium-Version bietet tägliches Feedback, Makro-Tracking und Premium-Diätpläne von Ernährungswissenschaftlern.

KI-Funktionen: MyNetDiary hat eine KI-basierte, sprachaktivierte Kalorienzähler-App für Wear OS veröffentlicht, mit der Nutzerinnen und Nutzer ihre Ernährung überwachen und Gewicht verlieren können.

MyFitnessPal

  • Kosten: $19,99/Monat (auch als kostenlose Version verfügbar)
  • Plattform: iOS und Android
  • Funktionen: Ernährungstracking, intermittierendes Fasten-Tracking, Aktivitäts-Tracking, Anpassung von Gewichtsabnahme- und Fitnesszielen, personalisierte Mahlzeitenpläne.
  • KI-Funktionen: MyFitnessPal hat ein KI-gestütztes visuelles Suchtool eingeführt, mit dem die Nutzerinnen und Nutzer ihre Snacks und Mahlzeiten einfach eingeben können, indem sie ihre Smartphone-Kamera über die Lebensmittel halten. Darüber hinaus bietet die App in der Premium-Version die Funktion "Meal Scan", mit der die Nutzer ihre Mahlzeiten aufzeichnen können, indem sie ihr Telefon auf Zutaten und Rezepte richten.

MyMealplan

  • MyMealPlan ist ein KI-Tool, das personalisierte Mahlzeitenpläne auf der Grundlage der Gesundheitsziele und Vorlieben einer Person erstellt. Es stellt eine Liste der besten Rezepte aus dem Internet zusammen und bietet eine vereinfachte und benutzerfreundliche Anwendung, um Zeit und Geld zu sparen. 
  • Das Tool berücksichtigt verschiedene Ernährungspräferenzen, Allergien und Einschränkungen und bietet eine Einkaufsliste, die das Einkaufen erleichtert. MyMealPlan hilft, Gewicht zu verlieren, sich gesünder zu ernähren und Gesundheitsziele zu erreichen.

ChatGPT-Anweisung um einen individuellen Abnehmplan zu erstellen

Wenn du folgende Fragen beantwortest und die Antworten ChatGPT mitteilst, wird dir der Chatbot einen personalisierten und realistischen Abnehmplan erstellen, der sowohl motivierend als auch umsetzbar ist.

  1. Zielsetzung:
    • Was ist dein Ziel (z.B. Gewichtsverlust, Verbesserung der allgemeinen Gesundheit, Steigerung der Fitness).
    • Wann soll das Ziel erreicht werden?
    • Gibt es gesundheitliche Einschränkungen oder Bedenken?
  2. Ernährungsanalyse:
    • Welche Nahrungsmittel magst du und welche meidest du?
    • Welche Ernährungsphilosophien oder -präferenzen hast du (z.B. vegetarisch, vegan, Paleo)?
    • Gibt es bestimmte Nahrungsmittelallergien oder Unverträglichkeiten?
  3. Aktivitätslevel und Übungsvorlieben:
    • Wie sieht dein aktueller Aktivitätslevel aus?
    • Welche Art von Übungen bevorzugst du (z.B. Kardio, Krafttraining, Yoga)?
    • Wie viel Zeit kannst du täglich/ wöchentlich für Bewegung aufbringen?
  4. Messung und Überwachung:
    • Welche Art von Überwachung bevorzugst du (z.B. Fortschrittsfotos, Waage, Körpermessungen)?
    • Welche Erfolgszahlen sind für dich am wichtigsten?
  5. Unterstützungsnetzwerk:
    • Hast du ein Unterstützungsnetzwerk, das dich auf deinem Weg begleitet?
    • Welche Art von Unterstützung oder Verantwortlichkeit wünschst du dir während des Abnehmprozesses?

Bildquelle: Leonardo AI

Bleibe am Ball!

Informiere dich laufend über neue AI-Tools &
die Einsatzmöglichkeiten von künstlicher Intelligenz

Hier findest Du unsere Datenschutzerklärung

KI Tool Liste 2023

Autor

Johannes Deltl faszinieren die Möglichkeiten, aber auch Herausforderungen der Künstlichen Intelligenz. Er ist Geschäftsführer der Beratungsfirma ACRASIO und mehrfacher Buchautor. Kontaktiere ihn hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit markiert

  1. Ich möchte eine Gewichtsreduktion erreichen. Gut zu lesen, dass KI einen hier sogar schon unterstützen kann. Dies werde ich mir zu Herzen nehmen.

  2. Ja die KI ist ein nützlicher Helfer im Alltag, man sollte allerdings nie blind vertrauen, Sonden lieber noch den Ernährungsberater oder Hausarzt hinzuziehen.

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}